P.M.B. - Taxi Driver

P.M.B. - Taxi Driver
4,90 € 14,90 € (67,11% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • PMB002
  • 4260038528372
  • 2015-07-03
"Meine Damen und Herren, darf ich Vorstellen!? P.M.B. dreh es auf bis die Ohrenschwellen!"... mehr

"Meine Damen und Herren, darf ich Vorstellen!? P.M.B. dreh es auf bis die Ohrenschwellen!" schallte es 2007 aus Hamburg. P.M.B. - Hip Hop Produzent aus HamburgCity.Musikbegeistert von Kindheitstagen an und verliebt seit 1993 in die Kultur "Hip Hop", wares nur eine Frage der Zeit bis es in die "Musik Praxis" ging.Rappen, war nach 2 Monaten schon in den 90ern keine Frage mehr.Angefangen mit Vinyl 1998, ging ein kurzer Ausflug in die DJ Welt, wo durchdie Instrumentale der B-Seiten, derSchallplatten für ihn schnell klar wurde,das, das Komponieren und Produzieren von Beats wie die großen Vorbilder zu der Zeit, wie Dj Premier und Alchemist sich zur großen Leidenschaft entwickelte.Es dauerte dann auch an, bis er bei einem Kollegen im Jahr 2004 auf das ersteCubase stoß. Geflasht von der Bedienung ging es mit der erforderlichenMotivation los, um zu starten.Sein "Alleinstellungsmerkmal" kristallisierte sich nach kurzem Einblick in die Deutsche Hip Hop Szeneschnell heraus, einfach nur ein Dienstleister für andere sein? NEIN! Viel zu groß sinddie eigenen Künstlerischen Visionen, die so nicht zu schaffen sind...

2007 erschien in der "heißen" My Space" Phase dann "Play My Beatz".Das erste Mixtape zum Free Download, mit Featuregästen wie Sleepwalker,der Doppel H Gang (Bacapon, Mister Malik Friedmann & Black Casa), Haak MC,Phantom Black, Cronik & CosCash, K.W.A. (Illy Idol & B-Low) und vielen anderenInterpreten zunächst eher aus dem Hamburger Raum.

In den Jahren danach erschienen u.a. Produktionen für Swiss & Pat Cash, CosCash und anderen.Es wurde ein bisschen ruhiger durch alltägliche Umstände im leben.

Ende 2011 war es soweit und ein neuer Plan, für ein neues Album stand, es wurden
in den Monaten zuvor viele neue Kontakte geknüpft und zahlreiche Tracks entstanden und nahmen ihren Lauf.

Ein und halb Jahre Später im April 2013 war es soweit: "Play My Beatz" diesmal als erster offizieller Release,stand. Die Arrangements und Prduktionen waren endlich auf einem Professioneles Niveau für ein "breiteres" Publikum.

Featuregäste hier waren diesmal: BOZ, Pa Sports, Bonez MC & AchtVier von der 187 Strassenbande,Hamad 45, Reeperbahn Kareem, Laas Unltd, Franky Kubrick, Spax u.v.a.

Durch 10 ausgekoppelte Videos konnte man sich diesmal ein Namen auch außerhalb der Grenzen Hamburgs machen.Ein erster Erfolg war geschafft nach all den Jahren. Zwar nicht finanziell aber endlich künstlerisch und viral.

Ausgeruht wurde darauf hin nicht lange, aus Fehlern u.a. in dem Marketing Bereich wurde ein Resulmet gezogen und schnell stand diesmal fest, es muss diesmal greifbarer sein, das Produkt, ein Konzept soll diesmal her...Was gibt es naheliegenderes als seine tgl Brot mit ein zu binden? dachte sich P.M.B. der auch Spannende und interresante
Geschichten aus dem Alltag mit sich bringt: Das Taxi fahren!

Gesagt, getan: Kontakte aktiviert, Konzepte zusammen gestellt und mit vielen Künstlern Deutschlandweitim Studio argiert und entstanden ist dabei "Taxi Driver"! Ein Authentisches Hip Hop Album eines HamburgerTaxi Fahrers mit sehr vielen Facetten und Einfüßen, wie z.b. 80er Soundtrack Musik, 808, Trap, Motown Soul, bis hin zu Westcoast Ära beeinflußter Musik, mit noch besseren und innovativeren Arrangements.
808´s treffen hier auf harte Eastcoast Drums. Samples treffen auf Synthies.Der Hamburger Hip Hop Produzent bringt hier auf seinem zweiten Produzentenalbum
seine alltägliche Tätigkeit mit seiner Musik zusammen.

Featuregäste sind diesmal: die 187 Strassenbande (Bonez MC & Gzuz), Nate57, JokA, BOZ, EstA, Telly Tellz, Toni der Assi, Jaysus, Reeperbahn Kareem,Mehrzad Mahrashi & Taleb, Spax & Rasheed, Dj Mirko Machine, Capuz u.v.a. die alle eine Geschichte
aus der Sicht des Protagonisten oder aus eigenen Erlebnissen mit dem Taxi fahren berichten.

Enstanden sind hier spannende, wahre, wie auch fiktive Songs die den Alltag eines
Hamburger Taxifahrers wiederspigeln. Telly Tellz von den Rattos Locos bringt es letzendlich auf dem Punkt:

"Steig ein bei P.M.B., denn es wird "Abgefahren"! Aussage ist hier Programm! Aber bitte anschnallen :-)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "P.M.B. - Taxi Driver"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen